Über ATTC

Michael Müller mit den Geschäftsführern des Simulatorzentrums SKY4u Kay Wachtelborn (l.) und Oliver Thiemke (r.)

ATTC ist langjähriger Partner – von Piloten, Flugschulen und Airlines

ATTC wurde 1995 von Michael Müller, dem heutigen Geschäftsführer der ATTC GmbH, in München gegründet. 

Nach ATPL-Ausbildung und Bewerbung bei der Lufthansa-CityLine erhielt Müller eine Einladung zum sog. DLR-Test nach Hamburg. Da es zu jener Zeit kaum professionelle Produkte zur Vorbereitung auf den Hamburger Pilotentest gab, wurde in Eigenregie ein Vorbereitungspaket auf PaperPencil-Basis entwickelt, mit dem der Test bei den Hamburger Psychologen mühelos gelang. Fortan galt das Müller’sche Trainingsmaterial als Geheimtipp zur Vorbereitung auf den berühmt/berüchtigten DLR-Test. Sukzessive wurden Standorte in München, Frankfurt, Hamburg, Wien und London etabliert.

Seit 2013 werden auch Kurse On-Site in Dubai für Bewerber bei den sog. Middle East Airlines vorgehalten. 2015 wurde bei einer der größten arabischen Staatslinien als Joint Venture mit dem langjährigen Kooperationspartner SkyTest eine Untersuchungseinheit für Pilotenbewerber am dortigen Standort eingerichtet. 
Seit Januar 2019 findet das ATTC-Screening auch bei führenden Low Cost Airlines im Rahmen des sog. APS MCC-Programms von SKY4U Anwendung. 
Große Verkehrsfliegerschulen wie Aero-Beta, Aerotours und IFR/MFS-Egelsbach in Deutschland oder EAA in Österreich nutzen seit vielen Jahren das ATTC Screening zur Eignungsabklärung und Qualitätssicherung vor Beginn einer Ausbildung zur ATPL(A).

Zusammen mit der Veranstaltergemeinschaft aus ATTC, aero.de/SkyTest sowie der Motorpresse Stuttgart (u.a. Aerokurier und Flug Revue) wird seit 2017 regelmäßig die größte deutsche Flugschulenmesse ‘Be a Pilot’ am Frankfurter und Münchner Flughafen präsentiert.

Absolventen eines ATTC-Mentorprogramms
ATTC-ScreeningBox auf der AERO Friedrichshafen 2019

Unsere Mission

Wir wollen vielen motivierten Menschen den Traum vom Verkehrspiloten ermöglichen. Mit dem Pilot’s Mentor Programm erhältst du eine effektive und schnelle Ausbildung auf  höchstem QualitätsLevel. Mit der bequemen Finanzierung kannst du dich während deines ca. 24 monatigen Trainings komplett auf deine Ausbildung zum Verkehrspiloten konzentrieren. Danach erhältst du vom Markführer in Sachen Einstellungs- u. Bewerbertraining ATTC die entscheidende Unterstützung bis zur Erstverwendung als First Office FO im AirlineCockpit.

Das Pilot’s Mentor Programm bedient die beiden wichtigen Fragen zu Beginn deiner Karriere:

Ausbildungsfinanzierung plus(!) erfolgreiche Platzierung beim Flugbetrieb.

Unser Team

Das Team hinter dem Pilot’s Mentor Programm und für unsere Flugschüler:innen.

ATTC Michel Müller

Michael Müller

CEO

Michael Müller erstelle aus eigenen Bedarf heraus Vorbereitungsmaterial für den DLR Test und gründete daraus ATTC. Mit dem Pilot’s Mentor Programm als All-In Pilotenausbildung will Michael noch mehr Flugbegeisterten den Traum vom Job im Cockpit ermöglichen. 

Scarlett Kuhr

Projektmanager PMP

Scarlett kümmert sich neben Michael um alles was das PMP betrifft: die Beratung von Interessenten, die Begleitung der Webinare und Screening sowie die Sicherstellung der reibungslosen Ausbildung. 

Trainer 1

Fluglehrer

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lisa Erb

Marketing

Lisa kümmert sich darum, dass das PMP allen ein Begriff wird, die sich für eine Pilotenausbildung interessieren. Dafür pflegt sie unsere verschiedene Marketingaktivitäten wie unsere Social Media Kanäle und Google Ads. Ihr Credo: die Customer Experience muss stimmen.